F: Was ist Smart Home?

A: Smart Home soll Ihnen das Leben zu Hause komfortabler und einfacher machen und Ihnen helfen, Energie z.B. beim Heizen, zu sparen. Smart Home Produkte automatisieren Ihren Haushalt soweit Sie es wünschen. Von der einfachen, energieeinsparenden Heizkörperregelung bis zu komplexen Systemen, die Bereiche wie Alarmierung, Lichtsteuerung, Klimatisierung und vieles weiteres miteinschließt.


F: Wie finde ich den Einstieg in Smart Home?

A: Zuallererst sollten Sie sich Gedanken machen, mit welcher Aufgabenstellung Sie beginnen möchten. Schauen Sie sich die zu diesem Bereich angebotenen Produkte an und lesen sich die Artikelbeschreibung durch. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an, die Nummer finden Sie ganz oben auf der Seite. Ein Tipp: es sollte zu Anfang nicht zu kompliziert und das Projekt zu groß werden, man kann schnell den Überblick verlieren, wenn man gleich ins „Eingemachte“ geht. Die meisten Smart Home Komponenten lassen sich erweitern und so kann Ihr Projekt Schritt für Schritt um weitere Bereiche wachsen.


F: Welches ist das beste Smart Home System?

A: Hierauf gibt es leider keine abschließende, einfache Antwort. Es ist abhängig von dem, was von dem System erwartet wird, wieviel Zeit man hierfür einsetzen will oder schlicht und ergreifend, was man dafür ausgeben möchte. Weiterhin hat die Projektsituation einen entscheidenden Einfluss auf die Entscheidung, welches System verwendet werden sollte. Bei einem Neubau oder einer Komplettsanierung eines älteren Gebäudes bietet es sich selbstverständlich an, auf ein kabelgebundenes System zu setzen. Bei Umsetzung des Smart Home Systems in einem bewohnten oder gemieteten Objekt macht es Sinn, auf eine Funklösung mit WLAN oder anderen Funkstandards zu setzen.


F: Welche Vor- und Nachteile haben Smart Home System mit Funk oder verkabelt?

A: Verkabelte Systeme haben den Vorteil, dass die notwendige Kommunikation zuverlässiger ist als bei funkbasierten Systemen, dafür sind diese Geräte aber an den installierten Ort gebunden. Weiterhin ist es äußerst aufwändig, kabelbasierte Systeme im Nachhinein in vorhandene Gebäude zu installieren.

Funkbasierte Systeme können auch in vorhandenen Gebäuden frei platziert werden und sind somit bei nachträglicher Installation vorzuziehen. Die Kommunikation bei diesen Systemen ist mittlerweile auch zuverlässig, jedoch sind Fehler leider noch nicht ganz auszuschließen. Bei einigen am Markt vorhandenen Systemen können zusätzliche Repeater und Gateways zur Verbesserung der Kommunikation verwendet werden und so der abgedeckte Bereich vergrößert werden.


F: Wie bediene ich mein Smart Home?

A: Auch hierzu gibt es unterschiedlichste Konzepte und Vorlieben, wie ein Smart Home System bedient wird. Grundsätzlich gilt, so komfortabel und einfach wie möglich. Die am einfachsten zu realisierende Lösung ist die Verwendung der vom Hersteller bereitgestellten Apps auf dem Smartphone. Diese wird für die meisten Systeme angeboten und ist mit wenigen, einfachen Schritten zu konfigurieren. Weiterhin gibt es am Markt Systeme die sich komplett in die vorhandenen Unterputzschalterserien integrieren lassen und dadurch unsichtbar über diese Schalter und Taster bedient werden kann. Als Steigerung hierzu kommen noch umfassende Visualisierungen auf einem Touchscreen Monitor oder einem Tablet infrage. Diese Lösung ist sicherlich die mit Abstand aufwändigste, es stehen jedoch alle Informationen und Einstellungen zentral zur Verfügung. Der Einsatz einer Visualisierung schließt die Verwendung der anderen genannten Bedienungsarten nicht aus.


F: Warum ein eMobility-Ladegerät von cleverversum?

A: Wir versuchen, bei unseren Ladegeräten so gut es geht auf Kunststoffe zu verzichten. Nachhaltigkeit, Recycling und auch die Vermeidung von Mikroplastik sind für uns wichtige Qualitätsmerkmale. Nicht überall jedoch können wir auf Plastik verzichten, z.B. dort wo es um elektrische Isolierung geht, müssen wir mangels Alternativen auf das altbewährte Material zurückgreifen. Weiterhin wurde dieses Gerät von uns komplett in Deutschland entwickelt und auch hier gefertigt.